Mehr Platz unter freiem Himmel

04.10.2004

Bei der nächsten Gafa in zwei Jahren stehen neue Außenanlagen zur Verfügung

Für die Gafa/Spoga in zwei Jahren wird die Köln-Messe die Hallenaufplanung überarbeiten. Dann stehen im modernisierten Messegelände großflächige Außenanlagen für Produktpräsentationen unter freiem Himmel im direkten Hallenumfeld zur Verfügung. Termin ist der 3. bis 5. September 2006. Im Jahr 2005 findet die Spoga erstmals nicht im Verbund mit der Gafa statt, die in einen Zweijahresrhythmus wechselt. Allerdings soll das auf der Spoga präsentierte Sortiment durch den neuen Angebotsbereich „Lifestyle im Garten“ deutlich erweitert werden. Dazu zählen schwerpunktmäßig Produkte aus den Bereichen Floristik und Dekoration, Pflanzen und Pflege, Wasser und Outdoor-Beleuchtung sowie Ausstattung und Häuser. „Wir optimieren für die Zukunft das bewährte Konzept der Spoga/Gafa“, sagt dazu Messegeschäftsführer Oliver P. Kuhrt. „’Leben im Garten’ war auch in der Vergangenheit der Fokus der Spoga, ‚Arbeiten im Garten’ der Fokus der Gafa.“
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch