Dreifaches Jubiläum

Der Werkstoff Eternit wird 100. Ihm ist eine eigene Ausstellung gewidmet

Ein dreifaches Jubiläum hat Eternit am Wochenende begangen: Gefeiert wurden 100 Jahre Werkstoff Eternit, 75 Jahre Eternit als Unternehmen und 50 Jahre Eternit-Werk in Heidelberg. Dem Festakt am Freitag in Heidelberg wohnten mehr als 500 Gäste aus Politik und Wirtschaft bei, darunter auch der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB), Max Schierer. Eine Jubiläumsausstellung mit dem Titel „Renaissance eines Klassikers“ wird noch in diesem Jahr in Stuttgart und Hamburg zu sehen sein. Die Eternit AG gehört seit 1990 zur Etex Group, Brüssel. Produktionsstandorte sind neben Heidelberg Neubeckum und Neuburg.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch