Rewe Vorstandssprecher legt Ämter nieder

18.10.2004

Als Grund für den Schritt wird eine schwerwiegende Erkrankung von Dr. Ernst Dieter Berninghaus angegeben

Der erst am 1. Mai 2004 zum Vorstandssprecher der Rewe ernannte Dr. Ernst Dieter Berninghaus (39) hat seine Ämter bei der Handelsgruppe aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Aufgrund einer schwerwiegenden Erkrankung sehe er sich für einen derzeit noch nicht absehbaren Zeitraum nicht mehr in der Lage, seinen Ämtern weiter nachzugehen, heißt es in einer Mitteilung der Rewe-Zentrale. Seine Aufgaben haben die Vorstandsmitglieder Gerd Bruse (53), Josef Sanktjohanser (54) und Hans Schmitz (53) übernommen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch