Singles kaufen kleine Bäume

22.12.2004
27,5 Mio. Weihnachtsbäume wechseln ihren Besitzer

In dieser Weihnachtssaison werden voraussichtlich 27,5 Mio. Weihnachtsbäume verkauft, rund 500.000 mehr als im Jahr zuvor. Die Durchschnittslänge (157 cm) ist dabei etwas kleiner als im vergangen Jahr. Das liegt daran, dass sich immer mehr Singles für ihre kleineren Wohnungen auch kleinere Bäume kaufen. Die Nordmanntanne werde am häufigsten gekauft, gefolgt von der Fichte und der Nobilis, teilt Dirk Uwe Klaas, der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie, mit.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch