Europa-Premiere in Saarbrücken

31.01.2005

Praktiker stellt heute die erste Selbstzahlerkasse in einem europäischen Baumarkt vor

Im Praktiker-Baumarkt in Saarbrücken können die Kunden ab heute auch an einer so genannten Self Checkout Kasse (SCO) bezahlen. Das DIY-Handelsunternehmen ist damit eigenen Angaben zufolge der erste Baumarktbetreiber in Europa, der mit Selbstzahlerkassen arbeitet. Mit dieser Technologie sollen im laufenden Jahr außerdem noch die Märkte in Trier und Hildesheim ausgestattet werden. Der Test erfolgt im Rahmen der von der Konzernmutter Metro eingeleiteten so genannten Future store Initiative. In den Testmärkten hat der Kunde künftig die Wahl zwischen dem herkömmlichen Bezahlvorgang an einer konventionellen Kasse mit Kassiererin und dem Bezahlen an der Selbstzahlerkasse. Bei einer kleineren Anzahl von Artikeln und bei Kundenspitzen kann er hier den Bezahlvorgang beschleunigen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch