Konjunktur hinterlässt Spuren

11.02.2005
Bau & Diy verliert zahlreiche Mitglieder durch Konkurse und Übernahmen

Die Herstellervereinigung Bau & Diy hat in den vergangenen zwei Jahren über zehn Prozent der Mitglieder verloren. Zurückgeführt wird dies auf die zunehmende Konzentration der Unternehmen auch auf Herstellerseite. Zudem hinterlässt auch auf der Mitgliederliste der Vereinigung die schleppende Konjunktur ihre Spuren. Denn auch aufgrund von Konkursen mussten Namen von der Mitgliederliste gestrichen werden. Dennoch konnte die Gesamtmitgliederzal durch Neueintritte konstant gehalten werden. 2002 waren 127 Mitglieder registriert, 2003 125 und 2004 126.
Mitgliederentwicklung seit der Gründung von Bau + DIY 1982
Mitglieder
1982
11
1994
81
1998
107
2000
114
2001
122
2002
127
2003
125
2004
126
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch