Zuversichtliche Galabauer

15.03.2005
Die Branche will vom Trend zum Cocooning profitieren

Den erste Kongress, den die Fachgruppe Galabau der Hagebau unter dem Titel "Galabau innovativ" in Düsseldorf veranstaltet hat, haben mehr als 500 Teilnehmer besucht. Wie aus dem Referat von Werner Küsters, dem Präsidenten des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) hervorging, rechnen die Garten- und Landschaftsbauern mit weiteren Zuwächsen. Auch bei privaten Auftraggebern – mit mehr als 44 Prozent Anteil Hauptkunde der Branche – sei noch Potenzial vorhanden. „Der Trend zum Cocooning hält an“, begründete Küsters die positive Einschätzung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch