Moderates Wachstum

04.05.2005

Die Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG steigerte 2004 den Umsatz

Die Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG, Düsseldorf, konnte 2004 den Konzernumsatz um 2,7 Mio. € - das entspricht 1,2 Prozent - auf 235,8 Mio. € im Vergleich zum Vorjahr steigen. Trotz einer nach wie vor starken Zurückhaltung der Konsumenten bei den Investitionen, heißt es in einer Pressmitteilung, besonders auf dem für das Unternehmen wichtigen Renovierungsmarkt sei es damit gelungen, die Marktführerschaft innerhalb Deutschlands auszubauen.
Für das Jahr 2005 rechnet der Vorstand des Unternehmens, Dieter Schäfer, nicht mit einer spürbaren Belebung der deutschen Bauwirtschaft und des Fliesenmarktes.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch