Aufgaben neu geordnet

01.07.2005

Die Pfleiderer-Marke „wodego“ wird künftig von Michael Wolf verantwortet

Bei Pfleiderer werden die Zuständigkeiten für die Marken „wodego“ und „Thermopal“ sowie für „Duropal“ neu zugeschnitten. In diesem Zusammenhang übernimmt Michael Wolff, Vorsitzender der Geschäftsführung der Pfleiderer Holzwerkstoffe Deutschland, in Personalunion zusätzlich die Aufgaben von Norbert Streveld als bisherigem Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaft wodego GmbH. Norbert Streveld scheidet aus dem Unternehmen aus, um künftig neue Aufgabe außerhalb des Pfleiderer Konzern wahrzunehmen. Ziel der Neuausrichtung ist es, die Verantwortlichkeiten im Vertrieb noch marktnäher zu gestalten und die Entscheidungswege für eine kundenorientierte Marktpräsenz weiter zu verkürzen. Die Marke wodego wird über Bau- und Heimwerkermärkte vertrieben.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch