Profitables Wachstum

12.07.2005
Der Halbjahresumsatz von Liqui Moly stieg auf 45,6 Mio. €.

Einen Anstieg sowohl im Umsatz als auch im Ertrag, konnte das Ulmer Autochemie-Unternehmen Liqui Moly in den ersten sechs Monaten dieses Jahres verzeichnen. Die Wachstumskurve des ersten Halbjahres zeigt mit einem Plus von 9,7 Prozent nach oben. Der Halbjahresumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,1 Mio. € auf 45,6 Mio. €. Die Exportquote, so eine Pressemitteilung, speziell im asiatischen Bereich erfahre zur Zeit auch Zuwachsraten. Seit Mitte Mai werde in China Motorenöl für den gesamten asiatischen Markt produziert. Die zukünftige Strategie sei auf den Weltmarkt ausgerichtet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch