Leichtes Plus

03.08.2005

Im ersten Halbjahr hat Pfleiderer um zwei Prozent zugelegt

Der Pfleiderer-Konzern, Neumarkt, hat mit seinen Geschäftsbereichen Holzwerkstoffen und Infrastrukturtechnik in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres einen Umsatz von 450,5 Mio. € erwirtschaftet. Das sind zwei Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Als wichtigen Schritt für ein ertragsorientiertes Wachstum bezeichnet das Unternehmen die Übernahme der Holzwerkstoff-Aktivitäten der Kunz-Gruppe. Für das zweite Halbjahr erwartet der Vorstand auf der Basis einer verbesserten Markteinschätzung höhere Umsätze als in der ersten Jahreshälfte.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch