Hilfe für Äthiopien

16.09.2005

Hettich unterstützt die Hilfsorganisation „Menschen für Menschen“ mit 75.000 €

Hettich, Kirchlengern, spendet aus Anlass seines 75-jährigen Firmenjubiläums 75.000 € an die Äthiopienhilfe. Das Geld erhält die 1981 von Karlheinz Böhm ins Leben gerufene Stiftung „Menschen für Menschen“. Dieses humanitäre Engagement half bisher in sieben Regionen Äthiopiens mit einer Vielzahl von langfristig angelegten Projekten – unter anderem bereits 100 Schulen – rund 2,6 Mio. Menschen. Der Leitgedanke der Stiftung ist Hilfe zur Selbstentwicklung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch