Aufsichtsratsvorsitz neu besetzt

09.12.2005
Am 7. Dezember wurde Dr. Kersten von Schenck neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Praktiker

Dr. Kersten von Schenck, Partner der internationalen Anwaltssozietät Clifford Chance, ist mit Wirkung zum 7. Dezember 2005 zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG gewählt worden. Stellvertretende Vorsitzende dieses Gremiums wurde die Vorsitzende des Konzernbetriebsrats Marliese Grewenig. Der Aufsichtsrat besteht aus 16 Mitgliedern und setzt sich paritätisch aus acht Vertretern der Anteilseigner sowie acht Vertretern der Arbeitnehmer zusammen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch