Fachgruppe hat Zulauf

16.12.2005

Die Galabau-Spezialisten der Hagebau planen unter anderem mehr Marketingaktionen mit Blick auf den Endverbraucher

Zur Fachgruppe Galabau der Hagebau sind in diesem Jahr vier neue Standorte hinzugekommen. Damit ist die Zahl der beteiligten Fachhandelsbetriebe auf 48 gestiegen. Der Verkaufsumsatz der Gruppe hat sich um voraussichtlich zwei Prozent erhöht, wie auf der Vollversammlung bekannt wurde. Das für 2006 verabschiedete Marketingpaket sieht neben der Vertriebskampagne, die auf die Profi-Kunden zielt, und dem Ausbau des Hagebau-Wertwasser-Systems auch bundesweite Marketing- und PR-Aktionen vor, um gezielt Nachfrage beim Endverbraucher zu erzeugen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch