Großer Andrang

15.02.2006

200 Fachleute der Handelsbranche trafen sich beim Global Retail Technology Forum in Düsseldorf

Mehr als 200 Fachleute der Handelsbranche aus 25 Ländern trafen sich am 13. und 14. Februar im Hotel Intercontinental, Düsseldorf, zum diesjährigen Global Retail Technology Forum. Dabei diskutierten die Experten Lösungen und Konzepte rund um die Frage, wie Handelsunternehmen durch kundenorientierte IT-Strategien erfolgreicher ihr Geschäft von morgen betreiben können. Die Retail Systems Alert Group und das EHI-Retail Network arbeiteten dabei zusammen. Eröffnet wurde das Forum von Dr. Hans-Joachim Körber, Vorsitzender und CEO der Metro AG. Im Rahmen des Global Forums wurden auch die Global Retail Achievement Awards verliehen. Der Ehrenpreis „Albert Heijn Career Achievement Award“ für herausragende Verdienste um die technologische Weiterentwicklung in der internationalen Handelsbranche ging in diesem Jahr an Zygmunt Mierdorf, Vorstandsmitglied bei der Metro Group.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch