Zufriedenstellend

09.03.2006
An den vier Messetagen kamen zur Internationale Eisenwarenmesse/Practical World nahezu 75.000 Fachbesucher aus 140 Ländern

Mit nahezu 75.000 Fachbesuchern aus 140 Ländern (2004: 114) hat die Internationale Eisenwarenmesse/Practical World 2006, die nach vier Tagen zu Ende ging, das Ergebnis der 2004er Veranstaltung sogar leicht übertroffen. Ihren Status als Weltleitmesse sowie Trend- und Neuheiten-Show für die Segmente Werkzeug, Sicherungstechnik, Schloss + Beschlag sowie Bau- und Heimwerkerbedarf/DIY habe sie eindrucksvoll bestätigt und ihre Internationalität noch weiter ausgebaut,.meint die Koelnmesse in ihrem Abschlussbericht. „Die internationalen Zahlen sind hervorragend. Wir haben ein Plus der Besucher aus Südamerika von über 60 Prozent, ein Plus aus den USA von 26 Prozent und fast 20 Prozent mehr Besucher aus Asien. Aus Osteuropa gibt es einen neuen Besucherstrom nach Köln", sagt Geschäftsführer Oliver P. Kuhrt. 3.491 Aussteller (78 Prozent aus dem Ausland) aus 58 Ländern stellten vom 5. bis 8. März auf 255.000 m² Brutto-Hallenfläche die neuesten Produktinnovationen und Dienstleistungstrends bei Werkzeugen, Sicherungstechnik, Schloss + Beschlag sowie Bau- und Heimwerkerbedarf/DIY vor.
2008 findet die Internationale Eisenwarenmesse/Practical World in Köln von 9. bis 12. März statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch