Heimtiere wachsen

30.03.2006
Die Umsätze der Heimtierbranche sind 2005 nach einem leichten Rückgang im Vorjahr wieder gestiegen

 Die Umsätze im Heimtiermarkt sind im vergangenen Jahr um 2,3 Prozent auf 3,08 Mrd. € gewachsen. Der deutsche Heimtiermarkt hat damit erstmals die Marke von drei Mrd. € überschritten. Dies teilt der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) mit. Im Vorjahr hatte es einen leichten Rückgang gegeben.
Während im Heimtierbedarfsmarkt 2005 eine Umsatzsteigerung von 4,1 Prozent auf 791 Mio. € verzeichnen konnte, wuchs der Markt für Heimtierfutter um 1,6 Prozent auf 2,289 Mrd. €. Bei Futter hat der Lebensmitteleinzelhandel einen Marktanteil von 67 Prozent. Bei den Bedarfsartikeln ist hingegen der Fachhandel mit einem Anteil von 86 Prozent mit großem Abstand führend.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch