Zuwächse im Ausland geplant

04.05.2006

Bei Wolf-Garten ist ab Juli Wolfgang Wiebe für das Exportgeschäft verantwortlich, Jürgen Herrmann für das Produktmanagement

Wolf-Garten, Betzdorf, kündigt Veränderungen in der Führungsmannschaft an. Ab 1. Juli 2006 wird Wolfgang Wiebe (50) als Vertriebsleiter international die Führung der Auslandsgesellschaften und die Verantwortung für das Exportgeschäft übernehmen. Ebenfalls ab Juli leitet Jürgen Herrmann (33) das Produktmanagement und den strategischen Einkauf. Die beiden Diplom-Betriebswirte waren zuvor bei der Inter-Union tätig, einem Dienstleister im Bereich DIY-Sortimente.
Diese personellen Veränderungen stehen im Zusammenhang mit den Wachstumszielen des Garten-Anbieters, die durch eine Stärkung der Marke, innovative Produkte und „kräftige Zuwächse im Auslandsgeschäft“ erreicht werden sollen, wie Geschäftsführer Jürgen Hörmann in einer Pressemitteilung zitiert wird. Das Unternehmen verkauft seine Produkte derzeit in 26 europäischen und zehn außereuropäischen Ländern.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch