Nordic Timber Council schließt

12.05.2006
Die nordische Forst- und Holzindustrie wechselt von nordischer auf europäische Zusammenarbeit

Die Besitzerorganisationen von Nordic Timber Council (NTC) sind zu dem Entschluss gekommen die Förderung des Exports von Holzprodukten von nordischer auf europäische Ebene zu verlagern. Demzufolge haben die Besitzerorganisation in Finnland (Wood Focus Oy), Schweden (Skogsindustrierna) und Norwegen (Treindustrien) beschlossen, NTC abzuwickeln und die entsprechenden Verantwortlichkeiten der Industrie zu übertragen.
Der Geschäftssitz wird zum 31. Oktober geschlossen. NTC bleibt jedoch im Rahmen der laufenden Projekte vollverantwortlich bis Ende 2006 hinsichtlich seiner finanziellen Verpflichtungen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch