Topgartencenter gesucht

24.05.2006

Auf der Spoga+Gafa werden die Gewinner eines neuen Wettbewerbs für Gartencenter prämiert

Mit Blick auf die Spoga+Gafa 2006 wird gibt es einen neuen Wettbewerb für Gartencenter. „Topgartencenter 2006 – Fit für die Zukunft“ wird von der Zeitschrift Grüner Mark aus dem Ulmer-Verlag, Stuttgart, in Kooperation mit der Kölnmesse und dem Internationalen Gartencenterverband IGCA veranstaltet. Bewerben können sich alle Standorte eines Gartencenters in Deutschland, deren Verkaufsfläche mindestens 4.000 m², davon 2.000 m² überdacht, umfasst. Gesucht werden neue Ideen und Konzepte, um im härter werdenden Wettbewerb zu bestehen. Eine Jury bewertet neue Ansätze im Hinblick auf die Sortimente, die Warenpräsentation, das Marketing, die Mitarbeiterführung und den Umgang mit Kunden. Unterstützt wird der Wettbewerb von Partnern der Top-Garten-Marken, den Firmen Oase, Floragard, Dolmar und Sperli. Die Gewinner werden am 3. September auf der Messe prämiert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch