Beliebte Aktie

24.07.2006

Nach Ansicht von Analysten wird die Praktiker-Aktie weiter zulegen

Die Praktiker-Aktie wird derzeit von Analysten gut beurteilt. In der vergangenen Woche haben drei Kreditinstitute Kaufempfehlungen ausgesprochen. So rechnet UBS damit, dass der Baumarktbetreiber seinen Gewinn in den kommenden beiden Jahren um jeweils rund zwölf Prozent steigert. Die Deutsche Bank sieht ein starkes Marktumfeld und erwartet, dass die Restrukturierung der Niederlassungen und das neue Easy-to-Shop-Konzept die Ertragslage verbessert. Die West LB sieht das Unternehmen „ideal in Osteuropa positioniert“ und rechnet damit, dass es von der erwarteten Erholung des Konsumklimas in Deutschland profitiert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch