Zeus holt ein grünes Plus

01.09.2006

Die Umsätze im Gartenbereich sind in den ersten sieben Monaten des Jahres um drei Prozent gestiegen

Die Zeus meldet aus dem Bereich Garten für die Monate Januar bis Juli ein Umsatzplus von drei Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Segment Gartenmöbel gab es einen Zuwachs von 3,5 Prozent, in der Warengruppe Gartenfreizeit waren es 5,3 Prozent. Der Umsatz bei Holz im Garten stieg um 5,9 Prozent. Zweistellig sind die Steigerungsraten von Zoo- und Heimtierbedarf mit plus 13,5 Prozent und Gartenbewässerung mit plus 16,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Warengruppe Pflanze verbuchte ein Umsatzwachstum von einem Prozent. Die weitere Umsatzentwicklung für das laufende Jahr schätzt Thomas Krämer, Bereichsleiter Vertrieb Gartencenter, positiv ein. Die Zeus betreut derzeit mehr als 300 Gartencenter.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch