Nachfolger steht fest

06.09.2006

Oliver Frickenhelm wird Geschäftsführer der Xella Deutschland

Zum 1. November 2006 wird Oliver Frickenhelm (41) Sprecher der Geschäftsführung der Xella Deutschland GmbH, Duisburg, und übernimmt damit die Nachfolge von Christian Göbel. Frickenhelm war 15 Jahre im Vertrieb der Wienerberger AG tätig und dort zuletzt für den Gesamtvertrieb von Wienerberger in Deutschland verantwortlich. Zurzeit ist er als Geschäftsführer in einem Unternehmen der Papenburg-Gruppe tätig.  Xella Deutschland ist eine Geschäftseinheit der Duisburger Xella International GmbH. Mit den Marken Silka und Ytong ist versteht sich Xella Deutschland als Marktführer bei weißen Wandbaustoffen aus Porenbeton (Ytong, Hebel) und Kalksandstein (Silka).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch