Stabiler Aufschwung

27.09.2006

Die deutsche Küchenmöbelindustrie freut sich über deutlich gestiegene Umsätze

Die deutsche Küchenmöbelindustrie rechnet für das erste Halbjahr 2006 mit einer Umsatzsteigerung von rund neun Prozent. Laut Zahlen des Statistischen Bundesamtes, die anlässlich der Jahrespressekonferenz des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie bekannt gegeben wurden, wuchsen die Exporte wie in den Vorjahren zweistellig, diesmal jedoch überdurchschnittlich um 19,1 Prozent. Erstmals seien auch die Inlandsumsätze der Branche nach sechs Jahren des Umsatzrückgangs wieder um 6,6 Prozent gestiegen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch