Höchst geneigte Verbraucher

28.09.2006
Die Anschaffungsneigung der Konsumenten erreicht zum dritten Mal in diesem Jahr einen Höchststand

Die Verbraucherstimmung in Deutschland ist im September gegenüber dem Vormonat leicht gestiegen. Nach Angaben der GfK liegt das vor allem an der Neigung der Verbraucher, noch vor der Mehrwertsteuererhöhung größere Anschaffungen zu tätigen. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr hat die Anschaffungsneigung einen Höchststand erreicht und ist so stark wie seit November 2001 nicht mehr. Die Erwartungen der Konsumenten an die eigene Einkommensentwicklung ist dagegen leicht gesunken. Die Aussichten für die wirtschaftliche Lage des Landes schätzen die Menschen ähnlich wie zuletzt ein.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch