Umstrukturierungen bei den Spezialisten

Einige Spezialisierungspakete der Hagebau erhalten einen neuen Zuschnitt und werden umbenannt

Die Hagebau hat auf ihrem Baustoffhandelsforum einige Umstrukturierungen ihrer Spezialisierungspakete beschlossen. Neu gegründet wurde die Fachgruppe Tiefbau, der sich bereits 24 Gesellschafter angeschlossen haben. Der Roh-/Hochbau-Fachhandel ändert seinen Namen in Bauen + Modernisieren-Fachhandel. Darin ist jetzt auch der Bereich Naturbaustoffe integriert, der bisher ein eigenes Spezialisierungspaket gebildet hat. Die Fachgruppe Fenster-Türen-Tore wird im November 2007 aufgelöst. Dann wird ein neues Vertriebssystem Bauelemente-Fachhandel im Vertrieb Holzeinzelhandel gegründet.
In der neuen Veranstaltungsform Baustoffhandelsforum hat die Kooperation die Vollversammlungen ihrer Spezialisierungspakete im Baustoffhandel und die Baustoffhandelstage erstmals zusammengefasst. Zur Premiere in Göttingen sind 572 Teilnehmer aus den Gesellschafterhäusern gekommen. Der neue Geschäftsführer Manfred Toscani kündigte dort an, dass im nächsten Jahr voraussichtlich auch der Holzhandel einbezogen wird.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch