Jetzt als Otto-Katalog

03.01.2007

Aus Obi@Otto wird Baumarkt direkt: Nach dem Ende des Joint Ventures erscheint der Katalog unter einem neuen Titel

„Baumarkt direkt – Der größte Baumarkt zum Bestellen“ löst den bisherigen Obi@Otto-Katalog ab. Er ist als Spezialkatalog von Otto gestaltet. Als Internetadresse wird www.otto-baumarkt.de kommuniziert; auf der Website ist das Obi@Otto-Logo jedoch noch präsent. Zum 1. Oktober 2006 hatte Otto sämtliche Anteile des bisherigen Joint Ventures Obi@Otto übernommen.
Schwerpunkt des mehr als 400 Seiten starken neuen Katalogs für die Frühjahrs- und Sommersaison 2007 ist das Gartensortiment. Das Unternehmen weist besonders auf sein Gartenmöbelangebot hin.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch