Burghard geht

14.02.2007
Rewe-Aufsichtsratsvorsitzender stellt seine Ämter vorzeitig zur Verfügung

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Kölner Rewe Group, Dr. Klaus Burghard (65), hat sein Amt zur Verfügung gestellt. Burghard war als Vorstand der FÜR Sie-Handelsgenossenschaft seit 1988 Mitglied im Aufsichtsrat der Rewe-Zentralorganisationen. Seit 2000 stand der Rechtsanwalt und Justiziar an der Spitze der obersten Kontrollgremien. Über die künftige Besetzung der Spitzenpositionen in den Aufsichtsräten soll in den nächsten Wochen entschieden werden. Der Aufsichtsrat der Rewe-Zentralfinanz eG hat den Vorstandssprecher der Rewe Dortmund Großhandel eG, Heinz-Bert Zander, als Kandidat für die Nachfolge als Vorsitzender des Aufsichtsrates der Rewe-Gruppe benannt.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch