Starkes Wachstum

19.03.2007

Die Westag und Getalit AG erzielt ein Umsatzplus von 13,5 Prozent

Die Westag und Getalit AG, Rheda-Wiedenbrück, konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr den Umsatz auf 196,8 Mio. € steigern. Das entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahr um 13,5 Prozent. Die Inlandsumsätze stiegen um 9,3 Prozent, der Export schnellte um 29,7 Prozent auf jetzt 46 Mio. € nach oben. Die Exportquote liegt damit bei 23,4 Prozent. Besonders gut entwickelte sich die drei Hauptsparten Sperrholz/Schalung (plus 41 Prozent auf 38,2 Mio. €), gefolgt vom Bereich Türen/Zargen (plus 10,9 Prozent auf 81,1 Mio. €) und Laminate/Elemente (plus 6,4 Prozent auf 74 Mio. €).
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch