Abberufen

27.04.2007

Jochen Witt als Vorsitzender der Geschäftsführung der Kölnmesse abberufen, Herbert Marner wird kommissarischer Leiter

Jochen Witt wurde mit sofortiger Wirkung von seiner Tätigkeit als Vorsitzender der Geschäftsführung der Kölnmesse abberufen. Herbert Marner (51), Finanzgeschäftsführer der  Kölnmesse, übernimmt kommissarisch den Vorsitz der Geschäftsführung. Nach einstimmigem Beschluss des Aufsichtsrates soll kurzfristig ein Personalberatungsunternehmen mit der Suche eines Nachfolgers für den Vorsitzenden der Geschäftsführung beauftragt werden. Witt hatte am 30. März 2007 Oberbürgermeister Fritz Schramma schriftlich mitgeteilt, dass er seinen Ende Dezember 2008 auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird. „Ich bin froh, dass sämtliche Beschlüsse in allen Entscheidungsgremien - Finanzausschuss, Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung - einstimmig getroffen worden sind und man nun in einer offenen Ausschreibung nach einem höchstqualifizierten neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung auf die Suche geht“, erklärte Oberbürgermeister Fritz Schramma.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch