Neues Firmengebäude

11.06.2007
Awek, Anbieter von Self-checkout-Lösungen, ist umgezogen

Das Unternehmen Awek hat Ende Mai unmittelbar an der A1-Ausfahrt Barsbüttel ein neues Firmengebäude im Hanskampring 4 bezogen. Auf 3.500 m² sind neben dem Service mit dem Servicecenter und Vertrieb, die Fertigung und Verwaltung untergebracht. "Dabei haben wir Raum für weiteres Wachstum eingeplant", so Vorstand Axel Dancker. 1985 von Axel Werner gegründet, zählt sich das Unternehmen heute mit Softwareprodukten und Self-checkout-Lösungen zu den innovativsten Systemanbietern für den europäischen Einzelhandel. Im Februar hatte die Unternehmensgruppe mit Gründung der Awek (Schweiz) AG ihre Präsenz in Europa weiter ausgebaut.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch