diy plus

Neues Firmengebäude für Flora Frey: Kompakter Auftritt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT Neues Firmengebäude für Flora Frey Kompakter Auftritt Die Lieferqualität erhöhen und die Kosten senken - mit diesem Gedanken hat Flora Frey ein neues Firmengebäude mit modernster Technik errichtet. Nach Anfangsschwierigkeiten mit der Stadt Solingen wegen des Bebauungsplanes, konnte man im Oktober nach nur 15 Monaten Bauzeit einziehen Mit dem neuen Betriebsgebäude ist Flora Frey jetzt an einem Ort konzentriert. Bereits 1990 als der Sämerei-Anbieter Flora Frey von der französischen Groupe Limagrain übernommen wurde, hat sich die Unternehmensleitung zum Ziel gesetzt, die verschiedenen Werke in Solingen an einem Ort zu konzentrieren. “Für dieses Ziel haben wir sechs Jahre benötigt", so Daniel Jacquemond, Geschäftsführer von Flora Frey. “Dieser Zeitraum war nötig", ergänzt André Quinty, Vorsitzender des Unternehmensbeirates, “um das Unternehmen besser kennenzulernen, seine Strategie, seine Bedürfnisse genau zu definieren. Doch mit dem neuen Betriebs- und Verwaltungsgebäude in Solingen Dellenfeld können wir die Lieferfähigkeit und -geschwindigkeit wesentlich verbessern." Flora Frey zählt sich mit einem Marktanteil von 15 und 35 Prozent - je nach Produktgruppe - zum Marktführer für Sämereien und Blumenzwiebeln im Hobbybereich. Das Unternehmen ist in allen Vertriebskanälen vertreten, mit Ausnahme des Versandhandels. Die großen deutschen Handelsketten zählen zu den Kunden, da man es verstanden habe, ein Komplettangebot aus Produkten und Service anzubieten, das den Bedürfnissen der jeweiligen Gartenabteilungen entspreche (siehe Graphik…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch