Wichtiger Schritt

Henkel und Akzo Nobel schließen Back-to-Back-Vereinbarung ab

Henkel, Düsseldorf, und Akzo Nobel, Arnheim, Niederlande haben einen Vertrag über eine Back-to-Back-Transaktion abgeschlossen. Dieser sieht vor, dass Henkel die beiden Geschäftsbereiche Adhesives (Klebstoffe) und Electronic Materials der National Starch and Chemical Company in Bridgewater, N.J., USA, übernehmen wird. National Starch ist eine Tochtergesellschaft der ICI plc in London, England. Bedingung für die Back-to-Back-Transaktion ist, dass Akzo Nobel ICI übernimmt. Ob es zu einer solchen Übernahme kommt, ist noch ungewiss.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch