200 Aussteller bei EK-Messe

20.08.2007
Garten und Freizeit einer der Schwerpunkte; Umsatzentwicklung über Vorjahresniveau

Vom 17. bis zum 19. August 2007 präsentierten sich gut 200 Lieferanten auf rund 32.000 m² Ausstellungsfläche im Rahmen der Trend- und Servicemesse EK Live in Bielefeld. Dazu zählten die Bereiche "living", "comfort", "hobby", "family" und "fashion". Im Geschäftsfeld "hobby" drehte sich beispielsweise auf der Info-Fläche der Fachgruppe Garten & Freizeit alles um Trends, Tendenzen und Sortimentsentwicklungen der gerade angelaufenen Saison. Hier laufen nach Unternehmensangaben die Vorbereitungen auf die neue EK-Herbstmesse mit einem Schwerpunkt Gartenmöbel auf Hochtouren. Insgesamt, so EK-Vorstandsvorsitzenden Franz-Josef Hasebrink, verzeichnete die Verbundgruppe in den ersten sechs Monaten dieses Jahres eine Umsatzentwicklung über Vorjahresniveau. Ein Motor der positiven Entwicklung sei die Tochtergesellschaft "Spiel & Spass", die wesentlich dazu beigetragen habe, dass der Spielwarenbereich bei einem Plus von über acht Prozent liege, so Hasebrink weiter.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch