Preisentwicklung stabil

30.08.2007
Die Verbraucherpreise werden im August 2007 voraussichtlich um 1,9 Prozent gegenüber August 2006 steigen

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wird sich der Verbraucherpreisindex in Deutschland im August 2007 gegenüber August 2006 voraussichtlich um 1,9 Prozent erhöhen (Juli 2007: +1,9 Prozent). Im Vergleich zum Vormonat verliert er 0,1 Prozent. Die Preisentwicklung in Deutschland bleibt somit auch im August auf einem stabilen Niveau. Mit Ausnahme Juni 2007 (+1,8 Prozent) lag seit März 2007 die Teuerungsrate jeweils immer bei +1,9 Prozent. Der für europäische Zwecke berechnete harmonisierte Verbraucherpreisindex für Deutschland wird sich im August 2007 gegenüber August 2006 voraussichtlich um 2,0 Prozent erhöhen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch