Transparente Kosten

12.10.2007
Die Messe Bau will durch einen Messekosten-Kalkulator die Preise transparenter gestalten

Die Messe Bau, die alle zwei Jahre in München stattfindet, will durch einen Online-Messekosten-Kalkulator die Preise für die Aussteller transparenter gestalten. Unter www.bau-muenchen.com würden alle Interessierten mit wenigen Mausklicks einen Überblick über Preise und Gebühren unter anderem für Fläche, Standbau, Strom, Wasser, Standbewachung und Reinigung erhalten, heißt es in einer Pressemitteilung der Messe München. Allerdings: Das Kalkulationsergebnis stellt kein rechtsverbindliches Angebot dar. Weiterführend kann der interessiere Aussteller unter dem Menüpunkt „Messestandbau“ einen Systemstand mit verschiedenen Ausstattungsvarianten konfigurieren lassen. Die nächste Bau findet vom 12. bis 17. Januar 2009 auf dem Gelände der neuen Messe München statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch