Revival des Coupons

19.11.2007
Die Hagebaumärkte wollten wieder einen Couponkalender haben. Für die Werkmärkte legt die Zeus eine eigene Version auf

Die Zeus gibt für 2008 nach vier Jahren auf vielfachen Wunsch der Hagebaumärkte, wie es heißt, wieder einen Couponkalender heraus. Das Werbemittel im Langformat basiert auf dem Couponkalender, den die damalige Sparte Einzelhandel der Hagebau 2004 anlässlich des 25. Jubiläums der Hagebaumärkte herausgegeben hat. Bei einer Gesamtauflage von 1,3 Mio. Exemplaren wird der Kalender 2008 in je einer Version für die Hagebaumärkte und die Werkmärkte angeboten. In der Hagebaumarktversion gibt es auf jedem der zwölf Monatsblätter einen Produktvorteilscoupon (Preisnachlass oder kostenlose Zugabe) und einen Aktionscoupon (Angebot zusammen mit einem Partner wie zum Beispiel TUI oder Sixt); die Werkmarktfassung hat in jedem Monat einen der beiden Coupons.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch