Neue Führungsspitze

20.02.2008
AEG Electric Tools GmbH stärkt Schlüsselposition in europäischem Konzernverbund

Die AEG Electric Tools GmbH, Hersteller professioneller Elektrowerkzeuge und Zubehör der Marken AEG und Milwaukee, will verstärkt die Wachstumsmärkte in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika ins Visier nehmen. Der Mutterkonzern TTI mit Sitz in Hongkong bündelt dazu seine Geschäfte in diesen Regionen für sämtliche seiner Marken - AEG, Milwaukee, Ryobi, Homelite, Dirt Devil, VAX u. a. - unter einem Dach. In Zukunft wird Alexandre Duarte, Präsident des Mutterkonzerns TTI für die Regionen Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Indien, in Personalunion auch die Leitung der AEG Electric Tools GmbH in Winnenden übernehmen. Horst W. Garbrecht wird in seiner Funktion als Geschäftsführer Technik bestätigt und sich dabei die Leitung der AEG Electric Tools GmbH in Winnenden mit Alexandre Duarte teilen. Erwin Trenn, der Anfang 2007 die Rolle übernommen hatte, die AEG Electric Tools GmbH auf diesen Integrationsprozess vorzubereiten, wird das Unternehmen, nachdem er diese Aufgabe abgeschlossen hat, zum 29. Februar 2008 verlassen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch