Schwerpunkt DIY-Handel

Auf der GS1-Non-food-Konferenz in Köln sind alle großen Baumarktunternehmen vertreten

Rund 170 Teilnehmer und damit so viel wie im vergangenen Jahr verfolgen heute die GS1-Non-food-Konferenz in Köln. Rund 15 Prozent kommen aus dem Handel. Alle großen Baumarktgruppen sind vertreten. Ein Schwerpunkt des Programms an diesem Nachmittag liegt auf dem DIY-Handel, dem zwei von drei Workshops gewidmet sind. Ein interessanter Erfahrungsaustausch wird auch mit den Vertretern der Branche Papier-Büro-Schreibwaren erwartet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch