Auch offiziell schwieriger Start

02.06.2008
Den Angaben des Statistischen Bundesamtes zufolge liegt die Baumarktbranche im ersten Quartal rund ein Prozent unter dem Vorjahreswert

Das Bild vom schwierigen Start der Baumärkte ins Jahr 2008, von dem der BHB gesprochen hat, bestätigt sich auch in den Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Der offiziellen Statistik zufolge hat der Einzelhandel mit Bau- und Heimwerkerbedarf im März real 9,2 Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahresmonat. Dadurch ergibt sich für das erste Quartal ein Minus in Höhe von 0,7 Prozent. Berücksichtigt man Metallwaren und Anstrichmittel, beträgt der Rückgang real 1,0 Prozent.
Die Statistik des Einzelhandels mit Bau- und Heimwerkerbedarf auch aus den zurückliegenden Monaten finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (siehe unten: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch