Freundschaftliche Trennung

23.07.2008
Geschäftsführer Werner Carl verlässt kwb; für ihn kommt Martin Birndorfer

Werner Carl, Geschäftsführer bei dem Werkzeugspezialisten kwb Karl W. Burmeister GmbH & Co. KG, Stuhr, wird das Unternehmen zum 30. September dieses Jahres verlassen. Er werde aber, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens, der Firma weiterhin freundschaftlich und beratend zur Verfügung stehen. Neu in die Geschäftsführung berufen wurde Martin Birndorfer (42). Nach mehreren Stationen als Marktleiter bei der Baywa war er zuletzt sechs Jahre Divisionsleiter, internationaler Vertriebskoordinator und Geschäftsführer mehrerer Auslandsgesellschaften der Einhell AG.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch