Pfleiderer trennt sich vom Standort La Baie

Mehr als 80 Mio. € werden am neuen Standort Moncure investiert

Uniboard, eine Tochtergesellschaft der Pfleiderer Aktiengesellschaft, verlagert ihre HDF-Fertigung vom kanadischen La Baie nach Moncure in den USA/North Carolina. Dort hat die Pfleiderer-Tochter das Spanplatten-Werk des Wettbewerbers ATC Panel gekauft. Wie aus einer Pressemeldung hervorgeht, wird das Werk in Kanada geschlossen, in den US-Standort werden 80 Mio. € investiert. Die Pfleiderer AG erhält für die Investition in den neuen Standort Vergünstigungen durch den Staat North Carolina in Höhe von zwölf Millionen US-Dollar.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch