Dreimal top

04.09.2008
Im Wettbewerb „Topgartencenter 2008“ sind zwei Handelsbetriebe aus der Schweiz und ein deutsches Gartencenter ausgezeichnet worden

Das Gartencenter Meier aus Tann-Rüti in der Schweiz sowie der Pflanzenpark Scheideweg in Hückeswagen sind als die „Topgartencenter 2008“ ausgezeichnet worden. Sie haben sich in dem Wettbewerb der Fachzeitschrift Grüner Markt in Kooperation mit der Kölnmesse und dem Marketingverbund Top-Garten-Marken durchgesetzt, der das Preisgeld in Höhe von jeweils 2.500 € gesponsert hat. Der Wettbewerb unter dem Motto „Fit für die Zukunft“ war in den beiden Kategorien über und unter 2.000 m² Verkaufsfläche ausgeschrieben. Zudem vergab die Jury den Sonderpreis „Schärfstes Profil“ an das Garten- und Bonsaicenter Zulauf aus Schinznach in der Schweiz. Die Preisverleihung fand während der Spoga+Gafa in Köln statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch