Holzfachhandel: Mit Zuversicht ins neue Jahr

07.11.2008
Der Holzfachhandel sieht sich auch 2009 trotz vielleicht nicht ganz günstiger Rahmenbedingungen als Branche mit guter Zukunftsperspektive

Der Gesamtverband Deutscher Holzhandel (GD Holz) blickt für die Unternehmen dieser Branche mit Zuversicht auf das Jahr 2009. Wie der Verband mitteilt, verfügen die Unternehmen des Holzfachhandels in Deutschland „anders als die Wettbewerber der Großflächenbetreiber“ über eine gute Ausgangsbasis für die kommenden Monate. Die Jahre 2006 und 2007 hätten erhebliche Umsatzzuwächse gebracht. Auch in den ersten neun Monaten des Jahres 2008 seien Umsatzzuwächse von rund fünf Prozent erzielt worden, heißt es in der Pressemeldung weiter. Dazu habe sich bei konstantem Umsatz von rund zehn Mrd. € je Jahr die Anzahl der Holz handelnden Unternehmen verringert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch