Runder Geburtstag

25.11.2008
Günther Berghofer, Wegbereiter der österreichischen Lackindustrie feiert am kommenden Freitag seinen 70. Geburtstag

Günther Berghofer, der aus einem kleinen Farbengeschäft im österreichischen Schwaz einen führenden Hersteller von Lacken, Farben und Holzschutzmitteln gemacht hat und mithin als Wegbereiter der österreichischen Lackindustrie gilt, feiert am 28. November seinen 70. Geburtstag. Der gelernte Ingenieur übernahm nach dem frühen Tod des Vaters im Alter von 26 den Betrieb mit 45 Mitarbeitern. Heute werden in der Adler-Lackfabrik jährlich 15.000 Tonnen Lack produziert. Zusammen mit 440 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen einen Umsatz von mittlerweile 74,4 Mio. €. Geliefert wird in mehr als 25 Länder weltweit. 2001 zog sich Günther Berghofer aus dem Tagesgeschäft zurück und übergab die Führung an seine Tochter Andrea Berghofer und den langjährigen Mitarbeiter Dr. Manfred Oberreiter. Als Vorsitzender des Aufsichtsrates steht er dem Adler-Werk nach wie vor zur Seite. Daneben agiert er als Obmann der Gruppe Lackindustrie im Fachverband der chemischen Industrie, als Funktionär der Tiroler Wirtschaftskammer und der Industriellenvereinigung. Lange Jahre war er auch als Stadtrat von Schwaz tätig. Für sein Engagement wurde er mehrfach geehrt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch