Die Gesellschafter greifen ein

12.01.2009
Keith Halsey hat die Geschäftsführung von Wolf-Garten übernommen, Jürgen Hörmann hat sich aus dem operativen Geschäft zurückgezogen

Bei Wolf-Garten hat Keith Halsey, einer der Gesellschafter, die Leitung übernommen. Er wurde zum Geschäftsführer bestellt. Jürgen Hörmann hat sich einer Pressemitteilung zufolge als Geschäftsführer aus dem operativen Geschäft der Wolf-Garten GmbH & Co. KG zurückgezogen. Er bleibt Präsident des Verwaltungsrates der Wolf-Garten AG in der Schweiz sowie Geschäftsführer der Vertriebs- und Einkaufsgesellschafter der Unternehmensgruppe. Wie aus der Mitteilung hervorgeht, wollen die Gesellschafter eine positive Fortführung der Gruppe aktiver begleiten. Um weitere Schritte festzulegen, soll ein Team einberufen und die Unternehmensberatung Roland Berger eingeschaltet werden. Die Produktion soll an den bisherigen Standorten unverändert weiterlaufen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch