Wissenschaftseinrichtungen fordern Gesetzesinitiative

03.02.2009
Die hohe Abhängigkeit Deutschlands von fossilen Energieträgern aus Drittstaaten zwinge zu raschem Handeln

Jedes Haus und jede Wohnung muss künftig mit einem Kamin- oder Kachelofen samt Schornstein ausgestattet sein. Die "Initiative Individuelles Heizen" (IIH) fordert den Gesetzgeber auf, so rasch wie möglich die entsprechenden Voraussetzungen zu schaffen. Die IIH ist eine Allianz von 25 Fachverbänden und wissenschaftlichen Institutionen, darunter der Verband privater Bauherrn, der Zentralverband Sanitär-Heizung-Klima, das Fraunhofer Institut für Bauphysik und der TÜV-Süd. Das Heizen mit Holz sei die einzig wirksame und sichere Alternative für die Haus- und Wohnungsbesitzer, weil dadurch die Unabhängigkeit von politischer Willkür oder Naturkatastrophen garantiert bleibe, heißt es in einer Pressemeldung der IIH.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch