Zufriedenstellend

19.02.2009
Deutscher Holzhandel erreicht im Jahr 2008 ein Umsatzplus von zwei Prozent

Der deutsche Holzhandel hat 2008 einen (gewichteten) Umsatzzuwachs von gut zwei Prozent erreicht und einen Umsatz von ca. 10 Mrd. € erwirtschaftet. Herausragende Sortimente im Holzhandel sind Plattenwerkstoffe mit 4,6 Prozent Zuwachs. Nach den GD Holz-Betriebsvergleichen wurde für Fußböden ein Plus von 1,5 Prozent und für Innentüren ein Plus von 3,8 Prozent errechnet. Rückläufig waren dagegen im Jahresverlauf die Sortimente Schnittholz, Hobelwaren und erstmalig Holz im Garten. Die Erwartungen des Holzfachhandels für 2009 sind nach den Angaben in den Betriebsvergleichen verhalten. 
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch