Mehr Geld, mehr Service

12.03.2009
75 Prozent der Bevölkerung sind bereit, für zusätzlichen Service zu bezahlen

75 Prozent der Verbraucher in Deutschland sind bereit, für mehr Kundenservice auch mehr zu zahlen. 57 Prozent davon würden einen Aufschlag bis zu fünf Prozent akzeptieren, 37 Prozent darüber hinaus sogar bis zu zehn Prozent. Wie bei einer Befragung von 3.000 Deutschen ab 16 Jahre durch die Kölner Agentur Service Rating hervorgeht, nimmt die Zahlbereitschaft allerdings mit zunehmendem Alter ab. Von den über 56-Jährigen sind nur noch 67 Prozent bereit, tiefer in die Tasche zu greifen, während es bei den bis zu 25-Jährigen noch 88 Prozent sind.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch