Pflege für kleine Pools

08.06.2009

Unter der Marke „Cristal“ bietet Bayrol „Monats-Sets“ mit vorportionierten Beuteln für kleine Pools an. Das Set bis zehn m³ gibt es in zwei Varianten: Die Variante Chlor bietet Schutz auch bei hohen Temperaturen und einer hohen Zahl von Badegästen. Die Aktivsauerstoffmethode ist dafür besonders sanft zu Haut und Haaren, so der Anbieter. Einmal pro Woche wird ein Doppelbeutel ins Wasser gegeben. Das Komplettpflege-Granulat sorgt für Desinfektion, Algenverhütung und Trübungsentfernung. Das Set auf Chlorbasis bis fünf m³ verlängert das Intervall für den Wasserwechsel, der normalerweise alle zehn Tage fällig wird, auf vier Wochen. www.bayrol.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch